Bild zeigt eine Frau, die am Laptop sitzt. Auf dem Bild steht: "So setzt du Sprungmarken und Ankerlinks in WordPress.

Sprungmarken in WordPress – So setzt du Ankerlinks

Sprungmarken in WordPress zu benutzen ist super praktisch, um die Navigation durch deine Website für deine Besucher*innen zu vereinfachen. Sobald sie beispielsweise auf ein bestimmtes Wort, ein Bild oder einen Satzteil klicken, gelangen sie zur gewünschten Stelle an einem anderen Ort auf derselben Seite. Wie genau das geht, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Lesen …
Bild zeigt ein leicht verschwommenes Bild, mit einer Frauenhand, die ins Bild schaut und eine Checkliste auf einem Schreibtisch abhakt. Auf dem Schreibtisch steht ebenfalls eine Pflanze und ein Computer. In der Mitte des Bildes steht mit schwarzer Schrift auf einem weissen Banner, welches auf einem teal-farbenen Sechseck platziert ist: "Checkliste: Die wichtigsten Punkte für deine Website, um deine Traumkundys zu überzeugen.

Website-Checkliste: Die wichtigsten Punkte zum beachten

Über 70 Punkte zum Abhaken, damit deine Website die richtigen Menschen von dir und deiner Expertise überzeugt.

Eine Website besteht aus vielen individuellen Einstellungen, die wichtigsten davon habe ich hier einmal als Website-Checkliste zusammengefasst, um dir Zeit zu sparen. Am besten gehst du diese Step-by-step durch und prüfst, ob du alles bereits umgesetzt hast. Oder noch Verbesserungspotenzial besteht.

Lesen …